April

War als Temporärer Beitrag gedacht. Bleibt vorläufig bestehen als Spielwiese für im Hintergrund zu löschenden SPAM. Musikempfehlung bleibt.(Soweit die Bearbeitung am 12. 04. 2018) KEIN Aprilscherz. Wegen zu viel Spam-Kommentaren sind alle Blogbeiträge aus 2018 für eine Woche in den Hintergrund verschoben. Bis 12. 04.2018. Mal schaun, was sich entwickelt. Zwischenzeitlich empfehle ich auf die […]


EIn notwendiger Besuch

In Berlin führte mich die Suche nach einer Plastik von Richard Serra zu einer unvorhergesehenen Begegnung: Der Standort Tiergartenstr. 4 war im ‚Dritten Reich’der historische Ort, an dem unter dem Kürzel T4 der Massenmord an Patienten aus Heil- und Pflegeanstalten im Deutschen Reich initiiert, koordiniert und veranlasst wurde. Serras Arbeit ‚Berlin Junction‘ besteht aus 2 […]


Lieferando Auftrag Köln erledigt

Im Ruhestand lässt sich wochentags so manches erledigen, was früher zu solch einem Zeitpunkt nicht möglich gewesen wäre. Die sizilianischen Taroccos mussten nach Köln! Und da der Bahnpreis günstig war, wurde eine zweitägige Unternehmung daraus. Am ersten Tag verbunden mit Bildern und anderen starken visuellen Eindrücken: Schon am Abend konnte ich vermelden: Lieferando-Auftrag Köln ausgeführt! […]


Ein (er)füllender Tag

Ungefähr einmal im Monat treffen sich die im letzten Sommer verabschiedeten Ruheständler zum gemeinsamen Rentnermittagstisch, jedenfalls bislang 3 von 4. Der Ort ist wechselnd, aber immer privat. In der inhaltlichen Gestaltung ist der/die GastgeberIn frei. Da momentan Tarocco-Time ist (superfrische Bioorangen aus Sizilien) ergab sich für gestern die nachstehende Speisenfolge unter dem Motto NORD trifft […]


Flashback GTA

Die Verfasser des oben abgebildeten Wanderführers Iris Kürschner und Dieter Haas sind mit ihren Bildern und Erfahrungen auf Anfrage auch für eine Multivision Live-Reportage buchbar. Siehe hier. Gestern Abend auf Einladung der Sektion Osnabrück des Deutschen Alpenvereins. Und ich war da! Mit Frau M.! Und erlebte Flashbacks! Ein Flashback (englisch, blitz(artig) zurück, sinngemäß übersetzt etwa […]


Schwäbische Geschichte(n)

Wieder ein längerer Beitrag, der über einen Ausflug ins Schwäbische berichtet. Er gliedert sich in 4 Abschnitte: ● Mein Gaisburger Marsch -> äußere Bewegung ● Verleihung Erich-Fromm-Preis -> innere Bewegung ● Besuch der Weissenhof-Siedlung -> äußere Kultur ● Besichtigung der ältesten Sektkellerei Deutschlands -> innere Kultur ……………………………………………………… ● Mein Gaisburger Marsch war 12,3 Kilometer lang.Er […]


Prosa | Perlen | Miniatur

Dieser schmale Band (88 Prosastücke auf 70 bedruckten Seiten) verdient eine eigene Wertschätzung! Christoph Leisten gelingt es in kurzen, äußerst prägnanten Texten ein aktuelles, sehr zutreffendes Panorama dieses besonderen Platzes zu entwerfen. Hierbei hält er sicher den Spagat zwischen dem touristischen Blick und lokaler Authentizität. „Jedem Orientalismus misstrauen, … Sich das Erstaunen bewahren über das […]


Vorfeude

Dies ist (k)ein temporärer Beitrag. Bericht folgt. (Er steht im vom Beitrag vom 25. Februar 2018) Dieser Blog erweitert sich: Vom IN-den-Ruhestand-gehen zum IM-Ruhestand-gehen. Äußere Beweglichkeit: Mitten in der Woche für ein paar Tage verreisen können. Innere Beweglichkeit: Teilnahme an Ich freue mich darauf! *•*•*•*•*•*•*•*•*•*•*•**•*•*•*•*•*•*•*•*•*•*•* Nachtrag vom 28. März 2018 Sehr geehrte Damen und Herren, […]


Hermannslauf-Walking 2018

Vorbereitung? Läuft! Am 29. 04. 2018 ist es wieder soweit: 31,1 Kilometer vom Hermannsdenkmal bei Detmold über den Kammweg des Teutoburger Waldes zur Sparrenburg oberhalb der Altstadt von Bielefeld. Auch wenn man ’nur‘ als ‚Wanderer‘ teilnimmt (so werden die Nordic-Walker 😎 von den Läufern tituliert), will der Lauf vorbereitet sein. Achtung: Die Laufrichtung ist von […]