Unn ä scheener Dahg noch …

Weiterhin einen schönen Tag – das wird dem Kunden bei Verlassen eines Ladens im mittelbadischen Achern gewünscht.
Dabei sind es eigentlich 3 Tage, bevor die Wanderung über den Querweg in Südbaden startet.

Noch einmal ein beeindruckender Besuch bei James Turrell in Baden-Baden

mit Pausenecke für das Personal

Ein weiterer Besuchstag in Achern, Heimat der Bühler Zwetschgen

Einen Tag lang ‚in Familie‘ die Frage bewegt: Kommt das angekündigte Unwetter – und wenn, dann wann? Doch über Mittag waren schöne Stunden auf der Passerelle zwischen Straßburg und Kehl möglich

Jardin des deux Rives

Passerelle mit Wolkenloch

Pünktlich zum Beginn des Abendessens kam dann der Regen – heftig, aber nicht sehr lange.

Morgen beginnt das Wandern zu zweit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.