Es geht weiter – in 2019

Weitergehen im Ruhestand, auch in 2019.
Bewährtes kommt wieder, Neues gesellt sich als Wegbegleiter dazu.

…………………………………..

Das sind z. B. die sizilianischen Orangen aus Palagonia und Lentini, deren wunderbarer Duft wie seit Jahren den Raum zum Jahreswechsel erfüllt. Und den Gaumen schmeichelt und erfrischt. ……….

„…, was aber fast überall in Italien zur festen Tradition gehört, das sind die „Lenticchie“. Linsen gelten nämlich als Glück bringend, da sie Münzen ähnlich sind. Außerdem quellen sie auf, wenn man sie kocht, was wachsenden Reichtum symbolisiert.“

Da dies auch im gemeinsamen Ruhestand erwünscht ist, gehören Linsen zum Silvestermenue (s. auch Beitragsbild oben).

Die Trauben im Obstsalat zitiert folgendes Sprichwort: „Chi mangia uva  a capodanno conta quattrini tutto l’anno – Wer Trauben an Neujahr isst, kann das ganze Jahr das Geld zählen.“
Obwohl: „Il denaro non rende felice.“

……………………………………………………………..

Doch erst nach erfolgreich absolviertem Silvesterlauf kann die Speisenfolge beginnen:
Ergebnisse „Sil“ 2018 Walking Männer
1. 364 Peter Hauch 1985 hillpower 39:05,8
2. 394 Alexander Weber 1971 43:33,5
3. 396 Uwe Möller-Lömke 1951 Enrosadira 43:36,2

 

Und auch die Dopingprobe  😳  🤪. 😀. muss negativ verlaufen sein.

 

Nach der Kurzstrecke zum Jahreswechsel der Ausblick auf die Langstrecke Ende April; Training in der Walkinggruppe beginnt im Januar.

……………………………………………………………..

Auch zauberhafte Ereignisse kündigen sich wieder an:

……………………………………………………………..

In diesem vielfältig bewegten Sinne auch jetzt noch

EIN FROHES NEUES JAHR!

BUON CAPODANNO!

HAPPY NEW YEAR!

 

2 Kommentare zu “Es geht weiter – in 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.