Weinproben an Rhein und Ahr

Nicht zu verwechseln mit dem ersten deutschen Bundeskanzler: Ein Sprung an Mittelrhein und Rheingau Internationale Rotweinprobe Solch eine Aussicht wünscht man sich doch bei einer Verkostung an einem lauen Sommerabend. Gemischter Satz: Diese Weinproben fanden im Rahmen eines Zweifamilientreffens statt (He & Lö; 4 Senioren, 10 Kinder, 7 Enkelkinder). XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX Gewandert wurde auch, zum Beispiel […]


Sommertage an und auf der Schwäbischen Alb

Wanderungen umfassen heute oft neben dem Bewegungsangebot und der Wahrnehmung geographischer Einzel- und Besonderheiten auch Möglichkeiten zu kultureller oder sonstiger Vertiefung. Dass dies kein Nachteil sein muss, haben wir gerade an und auf der Schwäbischen Alb erlebt. XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX Das Randecker Maar am Albtrauf hinter Weilheim ist seit jeher eine geologische Besonderheit: Ein ehemaliger Vulkanschlot bildete […]


Mythische Landschaft, Orakel & Mysterien

Das vertiefte Kennenlernen der Externsteine und ihrer Umgebung sollte in diesem Sommer ein zentraler Bestandteil sein. Also Besuch eines dreitägigen Seminars vor Ort mit Rolf Speckner und Oliver Reichelt. Und dann hinein in die mythische Landschaft, zum Beispiel durch ein Feentor. Schon die Umgebung regt an zu intensivem Hinschauen und Erleben. Baumpersönlichkeiten und Landschaftsgestaltung besonderer […]


Sommertage im Nord- und Südschwarzwald

Beginnen wir am Ende des vorigen Beitrags: der Zwiebelrostbraten im Restaurant Fallert hatte vorzüglich gemundet. Es schlossen sich zwei Tage mit der Sasbach Connection im Südschwarzwald an. Wandern und Geburtstag. Auch von den Aussichten auf das Wetter ließ sind wir uns nicht abschrecken „Wir sind doch nicht aus Zucker!“ Also los! Der folgende Tag, 29. […]


Legendäre Hechtklößle

Letztes Jahr im August erschien in der ‚Süddeutschen Zeitung‘ in der Restaurantkritik eine hinreißende Beschreibung von Philipp Maußhardt der Hechtklöße von Gutbert Fallert in der Talmühle Sasbachwalden. Elf Monate später vor Ort konnte ich nicht umhin, dieser Mucin und Ptyalin treibenden Beschreibung zu folgen. Ein wunderbarer Sommermittag im weitläufigen Garten: Und es schmeckte ausgezeichnet: Fluffig, […]


Auf zum Massagezelt!

Seit Januar trainiert die Walkinggruppe http://www.nordic-walking-staar.de jeden Sonntagvormittag, um am letzten Aprilsonntag als ‚Wanderer‘ am Hermannslauf teilnehmen zu können. Zusätzlich kommen zwei individuelle Einheiten im Lauf der Woche dazu. Traingseinheiten ab Hermannsdenkmal gehören dazu. Verfasser wieder ganz links. Training? Gibts! Bielefeld? Gibt’s nicht??? Alter schwacher Kalauer!!! Aufgegriffen von Bielefeld Marketing mit diesem kostenlosen T-Shirt: (Danke!) […]


Cella Magica

In Bielefeld gibt es ein kleines privates Kellertheater, in welchem Zauberkünstler*innen in gemütlicher Clubatmosphäre renommierte Darbietungen zeigen. https://cella-magica.de/ Mitte April war die Schweizer Zauberkünstlerin Lou De Milla zu Gast. https://www.hexensalon.ch/ Charmant, zauberhaft und geheimnisvoll war ihr Programm. Ich durfte ihr beim Zerreissen eines Stückes Garn auf der Bühne assistieren, um abschließend das Knäuel der Schnipsel […]


Der Fünfer

Osterkirmes in Köln – und zu meiner großen Überraschung mit dem schon von der anderen Rheinseite erkennbaren, legendären Olympia Looping, der größten transportablen Achterbahn der Welt! http://olympialooping.de/ Fünf Loopings hintereinander! In etwa angeordnet wie die Olympischen Ringe. Der Besuch und die Fahrten sind ein Muss für jeden Achterbahnfan! „Es geht los, es geht es aufwärts! […]